SULMTALER das Original
Kaiserhuhn Ursprünglich Stolz Fein Shop / Vertrieb Aktuelles / Presse Kochtipps

Anforderungen

Das Sulmtaler lebt in kleinen Herden, sogenannten "Hühnerpensionen", in wetterfesten Stallungen, die vom Boden bis zur Decke genauen Richtlinien entsprechen. Selbstverständlich dabei sind ausreichend Tageslicht, viel frische Luft und ein ausgezeichneter Hygienestandard. Der Platz pro Huhn auf der Sitzstange ist ebenso genau berechnet wie die Größe des Familenverbands und der persönliche Freiraum. So lebt ein Hahn in der Regel mit zehn Hennen zusammen und der natürliche Auslauf  wird mit mindestens 8 bis 10 Quadratmetern je Huhn bemessen. Auf Wiesen und Weiden ist für ausreichend Schatten zu sorgen. Bei Schlechtwetter bevorzugen die majestätischen Hühner zudem einen eigenen Scharrraum...

Als Allesfresser zeigen sie sich hingegen wenig heikel. Neben dem Verzehr von Kräutern und Klee bekämpfen sie im Freilauf Obstbaumschädlinge, reduzieren Schnecken und halten die Insektenplage im Zaum. Bei Zusatzfütterung darf's allerdings nur das Beste sein: biologisch; hochwertig; frei von Wachstumsbeschleunigern, Hormonen und Antibiotika.

Auszeichnungen

Auszeichnungen

Slow Food nimmt das original Sulmtaler in die Arche des Geschmacks auf.

Weiterlesen

Sulmtal Sausal

Region Sulmtal Sausal

Region Sulmtal Sausal - die Heimat des Sulmtalers.

Weiterlesen